Fair Trade sollte es schon sein!

Jetzt in der Weihnachtszeit kaufen wieder viele Leute Kakaoprodukte, die es nicht ohne Kinderarbeit geben würde. Über dieses schlimme Thema habe ich im Winter 2013 im Amnesty Journal, dem Magazin von Amnesty International berichtet. Obwohl dieser Bericht sieben Jahre alt ist, hat er leider nichts an Aktualität verloren. https://www.amnesty.de/journal/2013/dezember/kinderschokolade Deshalb war für mich auch klar,…

Weiterlesen

Zuckerfee

Ein großes Glück: die zwei mir besonders wichtigen Arten von Geschäften – Buchläden und Konfiserien – dürfen wieder geöffnet bleibenwährend des zweiten „richtigen“ Lockdowns in Berlin. Darüber bin ich sehr froh.Doch dieser Umstand, der den Buchläden und Konfiserien hoffentlich noch einige Verkäufe vor Weihnachten beschert, kann nicht darüber hinwegtäuschen,dass dieses Jahr für viele Café-Inhaber*innen ein…

Weiterlesen

Reinickendorf

Endlich ist unsere neue Tafel „Reinickendorf“ erhältlich. Und hier ist unsere Kreaktion: Welche Kontraste! Frohnauer Villen & Märkisches Viertel. Humboldt-Bibliothek & Spielothek. Türkisches Fladenbrot & Berliner Currywurst. Granatenstraße & Schäfersee. Dunkle Vollmilchschokolade mit Salz, Latschenkiefer-Öl und Walderdbeeren (für den Kiefernmischwald des Tegeler Forsts),  Sesam & Curry und – für Humboldts Reisen – eine Spur Banane.…

Weiterlesen