Geheimwissen Kakao

„Vorsicht Geheimwissen“ – das ist der Abreißkalender unseres elfjährigen Sohnes für dieses Jahr. Und offenbar wird davon ausgegangen, dass man ganz spezielle Kenntnis haben muss, um zu wissen, wie  Kakaofrüchte wachsen.  Die anderen Themen in dem Geheimwissen-Kalender sind Tiefseetiere, Mars-Missionen, schwarze Löcher, vom Aussterben bedrohte Amazonaskäfer,  und so  weiter.

Das gibt mir zu denken, in Bezug auf die gemeine Kakaobohnen. Die Deutschen kommen nach den Schweizern auf den zweiten Platz, was den jährlichen pro-Kopf-Schokoladenkonsum angeht. Gerade deutsche Kinder verputzen jede Menge Weihnachtsmänner, Osterhasen, Schokoriegel, Kinderschokolade und so weiter. Und dann weiß man so wenig über die Nahrungsmittel, die man zu sich nimmt.

Den schon mehrfach öffentlich gemachten Vorschlag vieler Lehrer*innen und Eltern, das Schulfach „Ernährung“ einzuführen, sollte man mal wieder aufgreifen…